Mittwoch, 8. Februar 2017

Bleeker – Erase You (Eleven Seven Music)

Im Sommer 2016 machten Bleeker erstmals mit einer EP auf sich aufmerksam, jetzt legen die Kanadier ihr Debütalbum vor – und bleiben auch hier ihrer Vorliebe für Rock aus den unterschiedlichsten Zeit-Phasen treu. Der EP-Hit „Highway“ fungiert als Opener und zitiert Bands wie Jet, andere Stücke pendeln munter zwischen Blues-Rock a la Black Keys, einigen grungigen Momenten, ein paar Rolling Stones-Zitaten, allerdings auch manch sehr glatten und auch etwas beliebigen Stücken wie „Close My Eyes“.



Das ist alles Beleg für eine sehr variable Band, die viele Stile beherrscht, gleichzeitig aber auch manchmal etwas beliebig. Zudem sind die eingängigsten Songs die, die man bereits von der EP kennt – da hätte man sich schon etwas mehr erhofft.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen