Donnerstag, 26. Januar 2017

Lo Fat Orchestra – Neon Lights (Sounds of Subterrania)

Nach drei Jahren ohne neue Veröffentlichung legt das Lo Fat Orchestra sieben neue Songs vor – die einmal mehr eine beeindruckend stilistische Breite zeigen und gekonnt zwischen Indie, Rock und Tanzfläche vermitteln.



Letztere wird durch Stücke wie das Synthie-80s-Highlight „Bankrupt Democracy“ oder das fröhlich wabernde „Stop Diggin...“ gefüllt, die Gitarren- und Indie-Fraktion wird dafür eher mit der dynamischen „Imagine“-Version oder „Hands Are Tied“ erfreut. Wave-Rock der angenehmen Sorte eben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen