Donnerstag, 26. Mai 2016

Ramones mit 40th Anniversary limited 3CD-1Vinyl-Deluxe Edition

Unter dem etwas sperrigen Titel "40th Anniversary limited 3CD-1Vinyl-Deluxe Edition" legen die Ramones bzw das Label Rhino ihr legendäres Debüt-Album neu auf. Die 3CD/1Vinyl-Box ist auf 19.760 individuell nummerierte Exemplare limitiert und enthält eine im Remastering optimierte Stereo-Version sowie einen "akribisch nachempfundenen Mono-Mix des Albums. Außerdem gibt es jede Menge Raritäten, bisher unveröffentlichte Demos und eine unveröffentlichte Live-Show. All das wurde produziert, gemischt und gemastert von Craig Leon, dem ursprünglichen Produzenten des Albums."
Das Paket erscheint am 29. Juli. Neben der Musik gibt es ausführliche Notizen von Leon zur Produktion des Originalalbums, einen Essay von Rockjournalist Mitchell Cohen über die frühen Tage der RAMONES und zusätzliche Fotos von Roberta Bayley.





Zum Inhalt der Scheiben laut offizieller Pressemitteilung:

"CD 1 enthält die neu gemasterte Stereoversion des Albums und den Monomix. „Die frühesten Mixe des Albums waren in Mono“, erklärt Leon. „Wir hatten die Idee, im Abbey Road aufzunehmen und sowohl eine Mono- als auch eine Stereoversion anzufertigen, was damals ein absolutes Novum war. Ich bin absolut begeistert, dass wir jetzt, 40 Jahre danach, diese Idee nun umsetzen.“
CD 2 präsentiert Single-Mixe, Outtakes und Demos. Einige dieser Aufnahmen wurden nie veröffentlicht, darunter die Demos zu „I Wanna Be Your Boyfriend“, „53rd and 3 rd“ und „Loudmouth“.

CD 3 präsentiert zwei komplette Live-Konzerte im The Roxy in West Hollywood vom 12. August 1976. Das erste Set dieses Abends wurde bereits veröffentlicht, doch das zweite Set erscheint nun zum ersten Mal!
Das Gesamtpaket wird von einer Vinyl-LP mit dem neuen Mono-Mix von The Ramones abgerundet."


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen