Freitag, 19. Februar 2016

For I Am King – We All Have Demons (Redfield)

Erst eine heftige Riff-Attacke, dann fiese Shouts, viel Groove, um zwischendurch noch Melodie und ein bisschen Gegniedel einzustreuen: For I Am King lieben Metal (und ein bisschen Metalcore ebenso) in all seinen Facetten und tun dies auf der neuen 2-Song-EP auch laut und gerne kund.



Die Truppe aus Amsterdam hat technisch einiges auf dem Kasten, aber fügt die vielen Elemente so smart zusammen, dass die Songs nicht neu, aber trotzdem frisch wirken. Übrigens: Am Mikro steht kein mann, sondern eine Frau – das muss an dieser Stelle mal betont werden, weil man es beim ersten Hören sonst wahrscheinlich nicht merken würde, so aggressiv und düster wie hier ins Mikro gebrüllt wird. 

Am Debütalbum wird wohl gerade geschrieben – nach dieser EP kann man sich da durchaus ein bisschen drauf freuen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen