Freitag, 21. August 2015

Jessica Hernandez & The Deltas - Secret Evil (Instant/Membran)

Im Vorprogramm von Social Distortion durften sie schon auftreten, in US-TV-Shows ebenso - und jetzt versuchen Jessica Hernandez und Band mit einiger zeitlicher Verzögerung auch außerhalb der USA auf sich aufmerksam zu machen. Und die Voraussetzungen dafür sind gut - auch wenn man stilistisch so gar nicht irgendwo reinpassen will.

Einerseits hat "Secret Evil" eine starke Retro-Kante, Rockabilly und Surf-Töne sind eindeutig vernehmbar. Andererseits mixt man fröhlich auch alles andere mit rein - vor allem eingängiger Pop, aber auch ein bisschen Soul, ein bisschen Motown und etwas R&B stecken hier drin. Das wird den Rockabilly-Puristen eindeutig zu glatt sein, vor allem angesichts solcher Stücke wie "Dead Brains" - das ist dann schon wirklich Radio-Stoff ohne jegliche Kanten im Pop-Sound. Aber Hernandez hat nicht nur eine einprägsame Stimme, sondern eben auch ein Händchen für gut gelaunte, tanzbare und vor allem live extrem gut funktionierende Momente - da kann man irgendwie auch nicht wirklich was schlechts darüber sagen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen