Mittwoch, 4. Juni 2014

Broilers - Ich Will Hier Nicht Sein (People Like You)

Rein musikalisch halte ich das jetzt als neue Broilers-Single veröffentlichte Midtempo-Pop-Stück "Ich Will Hier Nicht Sein" ja für einen der schwächeren Songs auf dem an Hits alles andere als armen "Noir"-Album, aber der Band liegt die Nummer eben auch inhaltlich stark am Herzen. Das erkennt man daran, dass das zugehörige Video in verschiedenen Flüchtlingsheimen in Berlin gedreht wurde, aber eben auch daran, was die Band zum Stück sagt:

 "Der Song, der Text, die Message und auch das Video bedeuten uns sehr viel. Wir finden es wichtig und richtig, unsere gewachsene Popularität zu nutzen, um auch solche Themen anzusprechen und vielleicht in die Radios und Medien zu bringen. Von ganzem Herzen Danke an die Menschen, die uns bei diesem Video unterstützt haben und bereit waren, ihre Geschichten und Gesichter mit uns zu teilen."

Die Broilers haben dem Song zudem aber nicht nur ein schickes Digipack beziehungswiese 7"-Hülle verpasst, sondern auch noch zwei bisher unveröffentlichte Nummern mit auf die Single gepackt - und die sind beide zwar simpel und Band-typisch, aber zweifellos echte Ohrwürmer und alles andere als Ausschussware. "An die Verlorenen" ist eine rotzige Hymne mit mitreißendem und Massen-tauglichen Refrain, "Ende in Tränen" ein toller rockiger Ohrwurm mit einem Schuss Melancholie. Also nicht nur eine reine Fan-Sache fürs Regal, sondern auch tatsächlich zum mehrfachen Anhören prädestiniert.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen