Montag, 1. Juli 2013

Keine Moshpits auf der Warped Tour

Nachdem bekannt geworden war, dass Bands auf der Warped Tour dazu angehaltten werden, keinerlei Moshpits anzuzetteln und auch auf die Nennung solcher Dinge wie einer Wall Of Death zu verzichten, regte sich einiger Unmut bei Besuchern der Tour.
Kevin Lyman wurde bei Twitter daraufhin gefragt: "Why aren’t bands allowed to encourage moshing anymore? It’s inevitably gonna happen anyways" und antwortete daraufhin:
"If you do it fine if the bands do it they become responsible 4 all the injuries that occur, people do not take responsibility." Und weiter: "In america that leads to many lawsuits, ever sat in one I have been through many, no fun and costly".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen