Donnerstag, 31. Januar 2013

Heaven Shall Burn: Neues Album im April

Heaven Shall Burn haben die Aufnahmen zu ihrem neuen Album „VETO” abgeschlossen, das am 19. April in Deutschland erscheint.
Maik Weichert (Gitarre) über „VETO“: „Wir können es gar nicht abwarten den Leuten das neue Material vorzustellen! Es ist sehr abwechslungsreich, d.h. melodisch, emotional und brutal ausgefallen. Dieses Mal haben wir auch einige coole Gäste mit am Start, man darf also gespannt sein!"
Mehr Infos zu den Inhalten und den Releaseswhows nach einem Klick auf "Weiterlesen".




Ein aktuelles, wenn auch trauriges Ereignis lässt Maik bereits einen ersten Songtitel verraten:

„Gerade jetzt, als wir die letzten Arbeiten an der Platte vornehmen, erreichte uns die traurige Nachricht, dass Walter Schilling am 29. Januar in Saalfeld gestorben ist. Walter Schilling war ein evangelischer Pfarrer und Bürgerrechtler in der DDR. Auf unserer neuen Platte handelt der Song ‘Antagonized‘ von eben diesem Mann, der in unserer Thüringer Heimat gelebt und gewirkt hat. Es mag kurios erscheinen, dass eine Band mit unserem Namen  ausgerechnet einem Kirchenmann gedenkt. Doch Schilling hatte sich nie um kirchliche Dogmatik geschert und ermöglichte es Jugendlichen in der DDR, unter dem Schutzdach seiner Kirche und seines Jugendheimes in Braunsdorf bei Saalfeld alternative kulturelle Wege zu beschreiten und Freiheiten zu genießen. Ohne Walter Schilling hätte es einen Großteil der alternativen Jugend- und Musikkultur in der DDR und vor allem in Thüringen nicht gegeben. Egal, ob Blueser, Punks oder Metaller, alle fanden in Braunsdorf, Saalfeld, Rudolstadt oder Jena ein Refugium. Schilling legte somit auch einen entscheidenden Grundstein für die Strukturen, die den Start von HSB erleichtert haben, denn viele der Clubs und Musiker, die uns die ersten Schritte als Band ermöglichten, waren direkt oder indirekt mit dem Wirken Schillings verbunden. Walter war ein Theologe, wie es sie in den Kirchen leider viel zu wenige gibt."

Heaven Shall Burn spielen drei Release-Shows:

20.04.2013 (D) Leipzig - Impericon Festival III, Agra
26.04.2013 (AT) Wien - Impericon Festival, Gasometer
27.04.2013 (CH) Zürich - Loudfest, Komplex

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen