Dienstag, 14. August 2012

Neues von La Dispute, Propagandhi, Title Fight und Murder By Death

"3 Questions. 3 Songs.", ist das Motto von Violitionist, wo auch La Dispute kürzlich eine Session aufgenommen haben. Gespielt haben sie "A Departure", "Nine" sowie "A Broken Jar". Die Songs gibt es zum Anhören und Herunterladen, die Videos zum Anschauen und die Fragen und Antworten zum Nachlesen komplett bei Violitionist.

Chris Hannah von Propagandhi und Derek Hogue (ex-G7 Welcoming Committee Records) haben mit "Escape Velocity" wieder einen Podcast am Start. In der ersten Episode geht es unter anderem um das neue Propagandhi-Album "Failed States", das am 4. September via Epitaph erscheint:
In this, our inaugural episode, we discuss and preview Propagandhi's forthcoming album "Failed States"; gawk with jaws slack at the unmitigated gall of the executives at Enbridge; pontificate on the possibility that the earth has entered a period of rapid state change that could transform the lives of the next generation into an unrecognizable shit-show; lapse into a spontaneous book-club segment; and for the main event, bring you an interview with hip-hop artist and broadcast journalist Wab Kinew.
Title Fight haben mit "Sympathy" einen neuen Song veröffentlicht, der exklusiv bei NPR angehört werden kann. Der Song stammt vom neuen Album "Floral Green", das am 18. September auf Side One Dummy erscheint.

Murder By Death haben per Kickstarter 187.048 USD eingesammelt. Das Kickstarter-Projekt war dafür bestimmt, eine Deluxe-Vinyl-Edition des kommenden Albums "Bitter Drink. Bitter Moon" zu ermöglichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen