Mittwoch, 1. August 2012

Neues von Big D, Rancid, NOFX, Russ Rankin und Gaslight Anthem

Big D and the Kids Table bringen Anfang Oktober eine Scheibe mit Namen "Built Up From Nothing: The D-Sides & Strictly Dub" heraus. Wie der Titel schon andeutet, werden sich auf dem Album diverse Raritäten, Outtakes und unveröffentlichte Stücke finden.

Einzelne Songs des Solo-Albums von Russ Rankin (Good Riddance) hatten wir ja schon gepostet, jetzt kann die ganze Scheibe, die am 7. August bei Paper And Plastic Records erscheint, bei Spinner gestreamt werden.

Wieder neues von NOFX - die Kollegen von Noisey haben einen Stream des eigenwilligen Songs "Ronnie & Mags" (sowohl auf einer neuen Single als auch auf dem kommenden Album zu finden) online. Gleichzeitig hat man auch noch ein paar Worte mit Fat Mike zum Thema SM gewechselt, nachzulesen hier.

Gähnende Leere im Kleiderschrank? Rancid haben sich mit Rebel8 zusammen getan, um da Abhilfe zu leisten - wer ein paar neue Shirts von Tim Armstrong und Co braucht, wird hier fündig.

Und noch eine Chart-News von The Gaslight Anthem, die nicht mehr wirklich überrascht: "Handwritten" ist in dieser Woche direkt auf Platz 2 der Media Control Charts geschossen - geschlagen wurde die Band nur noch vom Rapper Cro.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen