Samstag, 14. Juli 2012

Live-News: Anti-Flag und Dave Hause

Zwei besondere Live-Shows stehen in kürze in Berlin an. So werden Anti-Flag zusammen mit Radio Havanna und Smile & Burn eine spontane Benefizshow im Berliner Cassiopeia spielen - also ein für Anti-Flag-Verhältnisse extrem kleiner Club. Die Einnahmen kommen der inhaftierten Aktivisten-Gruppe Pussy Riot zugute. Die Show findet am 31. Juli statt, Tickets findet man hier.

Zwar nicht für einen guten Zweck, aber trotzdem unbedingt sehenswert: Im August ist Loved Ones-Frontmann Dave Hause mit The Bouncing Souls unterwegs. Dann macht er am 28.8. einen kleinen Abstecher mit seiner Gitarre nach Berlin um eine exklusive Show auf der Hoppetosse zu spielen – open air auf dem Schiffsdeck. Tickets gibt es zum Preis von 15 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen