Mittwoch, 27. Juni 2012

Neues von Flatfoot 56, Our Last Night, Smile And Burn, Pierce The Veil und Callejon

Ende Juli kommt das neue Album von Flatfoot 56, den Opener "Brother Brother", eine gewohnt eingängige Folkpunk-Hymne, kann man schon jetzt bei Punknews anhören.

Ein neues Album von Our Last Night wird es wohl frühestens Ende des Jahres geben, für einen Epitaph-Sampler hat die Band aber jetzt zumindest schon mal ein neues Stück veröffentlicht: "Liberate Me" findet sich bei Youtube.

Album Nummer 2 haben Smile And Burn aus Berlin jetzt im Kasten. "We Didn't Even Fight Yet" wird am 17.08.2012 auf Fond Of Life Records erscheinen. Auf der Homepage schreibt die Band dazu: "Our second full length. Guess it's been quite a neurotic year for us. Things became more and more exhausting since we set the date for the new record. It's all been a cliché: the booze, the latenights and the not-getting-anywheres. Composing, throwing away, quitting jobs, grinding friendships, getting wrinkled: it became arbitrary daily grind. The songs will tell how we finally came to grips with all that. But in the end it was clear: We didn't even fight yet." Übrigens gibt es am 17.08.2012 eine Release Show im Cassiopeia Berlin mit The Dimensions, The Social Club und Tiger Youth.

Die nächste Platte von Pierce The Veil kommt am 13.07.2012, heißt "Collide The Sky" und erscheint via Fearless Records. Die Single "Bulls In The Bronx" ist ab sofort digital erhältlich und via Soundcloud auch als Stream verfügbar.

Und kurz noch frohe Kunde von Callejon - die Band setzt ihren Erfolgsweg unbeirrt fort, die neue Platte „Blitzkreuz“ stieg mal eben auf Platz 9 der deutschen Album Charts ein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen