Montag, 14. Mai 2012

Zurück auf Start


Wasteofmind.de macht einen Relaunch: Nachdem uns unser altes Skript leider im Stich gelassen hat und die Seite immer mehr zu einem Layout-technischen Wrack wurde, haben wir uns entschieden, das alte Design samt System an den Nagel zu hängen. Ab sofort gibt es Wasteofmind.de im klassischen Blog-Design. Das bringt zwar einige Neuerungen bei Design, Rubriken und Handhabung mit sich. Dafür wird es von uns in Zukunft aber wieder regelmäßig Artikel quer durch alle Bereiche, von Reviews über Interviews bis hin zu Kolumnen geben - sogar mit funktionierenden Bildern, was zuletzt ja leider keine Selbstverständlichkeit mehr war.
Unser Artikel-Archiv ist natürlich weiterhin im klassischen Design verfügbar - wir wollten 12 Jahre ja nicht einfach so wegschmeißen. Ab sofort geht es aber an dieser Stelle mit neuen Inhalten weiter - lasst uns wissen, was Ihr davon haltet.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sache - alles Gute!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefällt mir auch gut. Hoffentlicht passiert hier jetzt mehr als im letzten Jahr. Viel Glück!

      Löschen
  3. Ganz ehrlich? Es wurde auch Zeit! Habe echt schon befürchtet, die Seite geht den Bach runter.
    Das neue Design bzw. Format gefällt mir auf den ersten Blick sehr gut!
    Wünsche euch viel Erfolg für die Zukunft!

    AntwortenLöschen
  4. Tito, Kai, auf weitere zwölf Jahre Waste! :-) Der Schritt ist prima. Das Archiv behalten: Ja, gerne im alten Design (der Nostalgie zu liebe :-).

    Weiter so!

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass es weitergeht und von euch wieder mehr kommt. Wasteofmind hatte so großen Einfluss auf die Entwicklung meines Musikgeschmacks, ohne euch hätte mir echt was gefehlt!

    AntwortenLöschen
  6. Endlich gibt's auch bei den News ne Kommentarfunktion :)

    AntwortenLöschen